Tausend gute Gründe, mit ARBEIT UND LEBEN ins Ausland zu gehen ... PDF Drucken E-Mail

Internationale Erfahrung wird für das Berufsleben immer wichtiger. Arbeits- und Praktikums-Aufenthalte im Ausland bieten hierbei eine gute Grundlage, seine beruflichen Qualifikationen zu erweitern, die persönlichen Fähigkeiten in einem interkulturellen Umfeld zu entwickeln und seine Fremdsprachenkentnisse zu verbessern.

  • SchilderbaumÜber das Leonardo-da-Vinci-Mobilitätsprogramm der Europäischen Union kann ARBEIT UND LEBEN Stipendien für Praktika von 2 Wochen bis zu 6 Monaten an Auszubildende, ArbeitnehmerInnen sowie für einwöchige Fortbildungen im Ausland an Fachkräfte der beruflichen Aus- und Weiterbildung vergeben.
  • Mobilitätsprojekte: Die Teilnahme an einem solchen Projekt empfiehlt sich für Interessenten, die über eher weniger Auslandserfahrung verfügen und Unterstützung bei der Suche nach einem aufnehmenden Praktikumsbetrieb im Ausland wünschen. Das Stipendium deckt die Kosten für die Reise- und Aufenthaltskosten weitgehend ab.
  • Für diejenigen, die ihr Praktikum über einen selbst gewählten Praktikumsbetrieb selbständig organisieren wollen, gibt es die Möglichkeit, als "Free Mover“-Programm das Stipendium als Zuschuss zu den Reise- und Aufenthaltskosten zu beantragen..
  • Weitere Informationen zu den bestehenden Projekten, den beteiligten Partnerländern, den vorgesehenen Berufsbereichen sowie den Teilnahmevoraussetzungen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche eines für Sie passenden Auslandspraktikums!

Sollten Sie Rückfragen haben, schreiben Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.